Firmenchronik

1895 Firmengründung durch Alois Skala, in Pilsen gebürtig, Sohn eines selbstständigen Huf- und Wagenschmiedes, er erlernte ebenfalls diesen Beruf.

Er gründete 1895 in Wien 10, Waldgasse einen Altmetallhandel.
1897 Übersiedlung in die Herzgasse
1936 Übernahme durch Alois Skala junior

Erweiterung des Betriebes durch Neueisenhandel und Abbruchunternehmen f. Maschinen und Kesselanlagen.
Verladung von Schrott an die Stahlverbraucher am Frachtenbahnhof Ost
1952 Erweiterung und Standortwechsel am Frachtenbahnhof Süd
1956 Übernahme der Betriebsführung durch Adelheid Skala
1962 Übernahme der Betriebsführung durch Dipl. Volkswirt Elisabeth Wehofschitz geb. Skala
2009 Übersiedlung des Betriebes nach 1110 Wien, Fabianistrasse 5 - Hafen Albern
2014 Übernahme der Betriebsführung durch Gerhard Skala